Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Air-Flow®

Mit dem Air-Flow® können ästhetisch unschöne Verfärbungen der Zähne, die z.B. durch Rauchen, Rotwein, Tee oder Kaffee verursacht wurden, schmerzfrei entfernt werden. Mit dieser Pulverstrahltechnik, die ein Gemisch aus Wasser, Luft und einem Salzpulver (Natriumcarbonat) herstellt, können auch unzugängliche Bereiche schonend gereinigt werden. Entzündungen und Karies wird vorgebeugt, da den Bakterien der Nährboden entzogen wird. Die Anwendung greift den Zahnschmelz nicht an, da das Pulver auf die Zahnhärte abgestimmt ist. Die abschließende Politur der Zähne führt zu glatten Zahnoberflächen. Die Neuauflagerung von Zahnstein und Verfärbungen wird wirkungsvoll verhindert.

Die Air-Flow®-Behandlung ist nicht nur als kosmetische Therapie zu sehen, sondern gleichzeitig als Vorsorge zu betrachten. Ein frischer Atem ist ein weiterer positiver Effekt. Bei starker Belagsbildung empfiehlt sich eine dreimalige Reinigung pro Jahr. Professionelle Zahnreinigung in Verbindung mit einer guten häuslichen Zahnpflege reicht aus, um die Zähne gesund zu erhalten.

Air-Flow® ist ein eingetragenes Warenzeichen der EMS Gruppe.